01./02.08.2014: Heimatfest Kollnburg und Zeller Seefest

Im 7Promille Partysommer jagt ein Wahnsinns Wochenende das Andere. Über 7000 Besucher und fette Stimmung hatten wir an diesem! Freitag waren wir in Kollnburg beim legendären Heimatfest zu Gast. Durch unsere jährlichen Auftritte beim Kneipenfestival in Viechtach kennen wir das Klientel sehr gut und wissen, dass die Leute hier sehr schwierig aus der Reserve zu locken sind. Was würde uns wohl erwarten???? Positiv überrascht war das Bierzelt schon bumvoll, als wir um halb 9 die Bühne enterten. Nach ein paar Songs Aufwärmphase stand die Hälfte vom Zelt dann auch auf den Bänken und es konnte so richtig los gehen. Sehr viel Jungvolk war heute am Start, sodass um 24h eine Ausdünnung stattfand. Aber auch dem älteren Publikum gefiel unsere Show und sie tanzten vor der Bühne. Das war ungelogen die beste Stimmung, die wir jemals im Bayerischen Wald erleben durften. Danke an das Veranstalterteam rund um den Edi für Speis und Trank. Wir kommen gerne wieder. Am Samstag wartete dann ein richtiges Highlight auf uns. Das international bekannte Seefest in Zell am See stand an. Der ein oder andere von uns staunte nicht schlecht als er im Auto bei der Anfahrt aufwachte....denn Zell am See ist in Araber Hand. Hat sich wohl herumgesprochen, dass es hier schön ist . Gott sei Dank gab es den obligatorischen Regenschauer noch bevor wir uns aufbauten und am Abend bliebs trocken. Das Rahmenprogramm reichte hier von Jetskivorführungen über eine spektakuläre Flugshow bis hin zum größten Klangfeuerwerk Europas. Abends wurde hier so richtig abgefeiert. Das bunt gemischte Publikum ging mal so richtig ab. Ein richtiges Highlight in der 7Promille Geschichte. Uns bleibt nur Danke Danke Danke zu sagen...... Danke auch an die Verena die unsere Marina super vertreten hat. Zell am See - bis 2015. Wir haben jetzt ein paar Tage Zeit und sehen uns dann am 11.8. in Dachau auf dem Volksfest wieder.

Berichte

Facebook
  • Facebook Classic
  • c-youtube

© 2020 7Promille GbR ; Impressum