01.05/02.05.2015: Maifest in Stetten und Hohenschäftlarn

1.Mai: Start der Sommertour 2015. Innerhalb von 6 Wochen spielen wir jetzt 10 mal und heute gings ins Allgäu nach Stetten zum Zelt des Musikvereins.
Dauerregen begleitete uns schon auf der Fahrt und wir hatten unsere Zweifel, ob überhaupt was los sein wird.
Als wir ankamen war das Zelt gut gefüllt und eine Blaskapelle spielte. Zusätzlich gab es Shows von Stihl Timbersports.“Männerherz was willst du mehr“;-).
Zum Soundcheck hin fand dann ein Publikumswechsel statt, sodass es bis zum Anfang des zweiten Sets dauerte bis das Zelt wieder einigermaßen gefüllt war.
Mit 1000 Leuten wurde dann schön in den Mai rein gefeiert.
Danke an den Musikverein Stetten für Speis und Trank.

 

Tags drauf gings zur Maifeier des Burschenverein Hohenschäftlarn. Gleiches Spiel wie am Vortag: Dauerregen.
Unsere Technikfirma SLC musste sich das Equipment mit einem Radlader durch den Matsch befördern lassen... Die Parkplätze waren nicht befahrbar. Eine Schlammschlacht.
Was uns dann erwartete ist genau der Grund warum wir Musik machen:
1800 Feierwütige, die ab dem Ersten Song voll mitgingen. Das was uns SLC im vornherein erzählt hatte über Schäftlarn trat ein: „Die sind total krank da“.
Hier wurde in 4 Tagen mehr Bier ausgeschenkt als manche Wirtschaft im Jahr benötigt.
Nach dem Gig wurde dann noch gscheid in der Bar gefeiert. Der Bene entschloss sich noch zur Zeltwache... Um 6 Uhr hat er aufgegeben … zu krass.
Merce Burschen, es war uns ein Volksfest „wink“-Emoticon

Nächste Woche geht’s weiter bei der MEGA Spritzenhausparty in Petting.
Bis dahin Prost.

Berichte

Facebook
  • Facebook Classic
  • c-youtube

© 2020 7Promille GbR ; Impressum