07./08.10.2017: Cannstatter Wasen im Göckelesmaier

Was für ein verrücktes Wochenende!
Naja eigentlich war klar, dass es ein absolutes Highlight 2017 wird, wenn wir 2 Tage am Stück in unser geliebtes Göckelesmaier Zelt fahren zum Cannstatter Wasen.
Samstag früh um kurz vor 6 gings los. Um 11h dann Zeltöffnung und Viertel nach 11 das komplette Zelt voll - Stagetime!
Die Aufwärmphase wurde auf 2 Songs verkürzt und dann ging 5 Stunden sowas von die Party ab. Da machte es auch nichts, dass uns der Lautstärkenlimiter kurz den Strich durch die Rechnung machte...
Wasen ist halt einfach einzigartig.
Nach dem Auftritt gings kurz ins Hotel und dann mit den Öffentlichen wieder zurück ins Klauss und Klauss Zelt. Danke an den Johannes von den Lederrebellen für die Bandl. An der Pilsbar ließen wir den Abend auklingen. Wenn dann unser Bene noch einen EX 60er Spieler an der Bar trifft, kann es eigentlich nimma besser werden.....
Doch kann es. Auf dem Heimweg entdeckten wir eine Kneipe mit 20 verschieden Weißbieren. Die meisten aus Bayern. Die mussten wir natürlich durchprobieren.
Wenig Schlaf später standen wir schon wieder im Zelt. Klar, Sonntag war nicht ganz ausreserviert aber trotz anfänglichen 88 Db 😞 war die Party auch sehr sehr geil. Obs an den 10 Perlacher Feuerwehrlern lag, die extra aus München angereist sind???

 

Stuttgart 1000 Dank für dieses geile WE. Danke an unseren Wirt und sein Team. Danke an das Göckelesmaier Partyvolk.
Wir freuen uns schon aufs Frühlingsfest nächstes Jahr.
Fotos gibts späda!

Am 21.10. steht traditionell der letzte Auftritt im Jahr an: WEINFEST MALCHING.
Bis dahin Prost

Berichte

Facebook
  • Facebook Classic
  • c-youtube

© 2020 7Promille GbR ; Impressum